Gemeinsame Einsatzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg

Bereits im vergangenen Jahr war die Feuerwehr Neuland als Gast bei unserem jährlichen Übungstag dabei. Nun revanchierten sie sich mit einer Übung bei den Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg. Am Freitagabend machten wir uns auf den Weg nach Hamburg, um gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Neuland, Moorwerder und Kirchdorf eine Einsatzübung zu absolvieren. Angenommen wurde ein Brand in einer Lackiererei wobei 7 Personen vermisst wurden. Dabei war der verwinkelte Gebäudekomplex eine Herausforderung für die eingesetzten Atemschutz-Trupps. Auch der Einsatzstellen Funk erwies sich als besondere Schwierigkeit bei der Übung, denn die Feuerwehren aus Hamburg benutzen eine andere Funkgruppe als die Feuerwehren des Landkreises Harburg. Nach 1 ½ Stunden waren alle Personen gerettet und die Brandbekämpfung abgeschlossen, sodass die Übung beendet wurde. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuland für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung und das anschließende Essen. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Text: Feuerwehr Harmstorf Bilder:Feuerwehr Harmstorf
Veröffentlicht durch Lennart Siewert