Brennt Carport - Fehlalarm

Mittwoch, 17 Januar 2018 19:35 Uhr


Am Mittwochabend wurden wir mit unserem Einsatzleitwagen zu einem brennenden Carport in Jesteburg alarmiert. Ein Anrufer hatte Feuerschein von der Landstraße aus gesehen und die Hilfskräfte alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer ausgemacht werden eine anschließende Suche im Einsatzgebiet blieb ohne Ergebnis sodass die Einsatzkräfte nach ca. 45 Minuten wieder einrückten.

Einsatzinfo - 01/2018
Einsatzort Jesteburg
Einsatzart F2 - Feuer in/an Gebäude
Datum 17.01.2018
Alarmierung 19:35 Uhr
Einsatzende(ca.) 20:15 Uhr
Fahrzeuge ELW
Sonstige FF Jesteburg
FF Buchholz
Polizei

Am Mittwochabend wurden wir mit unserem Einsatzleitwagen zu einem brennenden Carport in Jesteburg alarmiert. Ein Anrufer hatte Feuerschein von der Landstraße aus gesehen und die Hilfskräfte alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer ausgemacht werden eine anschließende Suche im Einsatzgebiet blieb ohne Ergebnis sodass die Einsatzkräfte nach ca. 45 Minuten wieder einrückten.

Bilder

image-1 image-1
Text: Feuerwehr Harmstorf
Bilder:Feuerwehr Harmstorf
Veröffentlicht durch Lennart Siewert

Ähnliche Artikel

Geistesgegenwärtiges Handeln verhindert Großfeuer

Das geistesgegenwärtige Handeln eines Mitarbeiters in einem holzverarbeitenden Betrieb, hat gestern am späten Nachmittag ein Großfeuer verhindert. Ein Radlader des Betriebes, der in einer Lagerhalle abgestellt war, geriet aus ungeklärter Ursache in Brand.

Küchenbrand in Jesteburg

Für ein Großaufgebot an Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sorgte am Montagvormittag ein Küchenbrand in Jesteburg.

Garage brannte in voller Ausdehnung

Eine brennende Garage in Jesteburg war um 6:38 Uhr Auslöser für die Alarmierung der Feuerwehren aus Jesteburg, Bendestorf, Lüllau sowie der Drehleiter aus Buchholz und dem Einsatzleitwagen aus Harmstorf. Beim Eintreffen der Kameraden aus Jesteburg brannte die Garage bereits in voller Ausdehnung.

Großfeuer zerstört Gebäude auf Golfplatzgelände

Ein Großfeuer hat in der Nacht zum Sonntag eine Lagerhalle auf dem Gelände des Golf Clubs Buchholz-Nordheide in Seppensen zerstört.